Termin Informationen:

  • 10. Weser-Inline-Tour 2009

    Gemeldet für die WIT haben bis jetzt:

    Manfredhuhn, Hühnerschreck, Flitzhuhn, Verrücktes Huhn, Hinlegehenne, Christi-Hahn, Schneehuhn, Kampfhahn, Zapfhahn, Blinder Hahn, Gaga-Huhn, Norbert (das namenlose Huhn)Gitta, Hans, Matthias und Rolf (von den Rolling Oldies)

    Hühnervolk, auch die WIT hat sich wieder gemeldet und die 1. Anmeldephase endet am 31.12.2008 !!Um die Organisation (Unterkünfte, Anreise usw.) kümmern sich wieder der Hühnerschreck und der Kampfhahn. Also bei der Anmeldung  bitte ohne Hotelübernachtung in Bremerhaven ankreuzen. Gruppenansprechpartner ist wie immer der Kampfhahn.

    Beachtet den Jubi-Rabatt pro teilgenommenes Jahr (gilt nur in der 1. Anmeldestaffel).

    Wer am Sonntag nur die „Halb-WIT“ (40km) fahr  en möchte hat die Möglichkeit von Bremen nach Brake mit der nostalgischen Hansekogge zufahren.

     

    Neu ist auch das die Tour per Fahrrad möglich ist.Ansonsten bleibt eigentlich alles wie gehabt. Anreise am Freitag Nachmittag und die Rückreise ganz entspannt am Montag nach einem guten Frühstück. Es wäre nicht schlecht wenn wir zum Bowling im Februar wissen wer alles mitkommt. Damit die entsprechenden Übernachtungen gebucht werden können. Das waren in Bremen 2x 18-20 € und in Bremerhaven 1x 32,50 € pro Person

     

    Und für Alle die noch nicht dabei waren und zögern:

    Wenn endlich die Zeit kommt, in der man könnte, ist die vorüber, in der man noch kann.